über uns Neuigkeiten Bibelwort Gottesdienst Miteinander Termine Suchen
Startseite Bibelwort Goldene Regel

Bibelwort


Verheißungen Goldene Regel Gebote Wiederkunft Jesu Neue Erde

Impressum

Die Goldene Regeln

Alles nun, was ihr wollt,

Dein Wort

ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Wege

daß euch die Leute tun sollen, das tut ihnen auch
(Mat. 7, 12)

»Wenn deinen Feind hungert,
gib ihm zu essen; dürstet ihn, gib ihm zu trinken. Wenn du das tust, so wirst du feurige Kohlen auf sein Haupt sammeln«
(Rom. 12, 20)

Seid so unter euch gesinnt,

wie es auch der Gemeinschaft in Christus Jesus entspricht:
Er, der in göttlicher Gestalt war, hielt es nicht für einen Raub, Gott gleich zu sein, sondern entäußerte sich selbst und nahm Knechtsgestalt an, ward den Menschen gleich und der Erscheinung nach als Mensch erkannt. Er erniedrigte sich selbst und ward gehorsam bis zum Tode, ja zum Tode am Kreuz. Darum hat ihn auch Gott erhöht und hat ihm den Namen gegeben, der über alle Namen ist, daß in dem Namen Jesu sich beugen sollen aller derer Knie, die im Himmel und auf Erden und unter der Erde sind, und alle Zungen bekennen sollen, daß Jesus Christus der Herr ist, zur Ehre Gottes, des Vaters.
(Fil. 2,5-11)

zurück